hierzulande(n) 2.0

hierzulande(n) 2.0 ist eine von der Brandenburger Staatskanzlei geförderte Rückkehrerinitiative, welche die Komm- und Bleibestrukturen in Müncheberg und Umgebung fördert, um die Attraktivität für Rückkehr und Zuzug zu steigern. In den Büroräumen des Projektes werden potentielle Zuziehende beraten, welche von einem profunden Netzwerk profitieren.

Ein ehrenamtlich betriebenes Begegnungscafé ermöglicht Kennenlernen und Vernetzen unterschiedlichster Menschen.

Innenstadtbelebung:

Wir regen Diskussionen über die Stadtentwicklung an, zum Beispiel mit unserem „Stadtplan zum Punkten“ auf der Vereinemesse und auf dem Kaiserbergfest


Hier ging es ums Punkte verteilen und kommentieren auf dem Stadtplan auf der Vereinemesse am 09.04.2022
Aktiven- und Vereinemesse Stadt Müncheberg am 09.04.2022

Co-Working im Thälmanns

Wir vergeben noch drei Co-Working-Plätze: ein fester Platz für 80 €/monatlich und zwei flexible für 50€, natürlich mit WLAN, Drucker, Kaffee und pipapo. Kontaktiert uns einfach

Kontakt: thaelmanns@kultus-verein.de



Projekträume
Ernst-Thälmann-Str. 75
15374 Müncheberg

Ansprechpartnerin
Friedrike Fuchs, Dipl. Ing.
Telefon: 0177-8287871
E-Mail: friederike@kultus-verein.de