Ukraine-Hilfe

Seit vielen Jahren gibt der KulTuS e.V. seinen Mitgliedern und Freund*innen eine Plattform, um mit Innovation und Kreativität die Gesellschaft aktiv mitzugestalten.
Aus aktuellem Anlass haben wir den Fokus der ehrenamtlichen Vereinsarbeit auf die erschütternden Ereignisse in der Ukraine gelegt.

Tim und Torben auf ihren Feldern in der Westukraine

Unsere Vereinsmitglieder Torben Reelfs und Tim Nandelstädt haben einen direkten und persönlichen Draht zur und in die Ukraine.
Die beiden führen seit 2009 einen landwirtschaftlichen Betrieb in der Westukraine nahe Lviv. Sie haben dort Freunde und Bekannte, kennen das Land und die Sprache. Bis zum Tag der russischen Invasion waren sie noch in der Ukraine. Sie sind aus dem Land geflüchtet und versuchen nun hier, den Menschen der Ukraine zu helfen. Inzwischen werden sie von einer wachsenden Gruppe freiwilliger Helfer unterstützt.

Erntebeginn auf Torbens und Tims Betrieb

Durch ihr aufgebautes ukrainisches Netzwerk können wir dafür garantieren, dass Eure Hilfe schnell und direkt bei den betroffenen Menschen ankommt. Genau dort wo sie am meisten gebraucht werden.

Die dramatische Situation in der Ukraine trifft inzwischen die Zivilbevölkerung sehr hart. Viele Menschen sind zu uns auf der Flucht. Viele Menschen brauchen unsere Hilfe und Unterstützung.

Kontakt: +49 176 566 146 30

Wie könnt Ihr helfen?